top

Mittelstation Gaislachkogl

Im Bereich der Mittelstation Gaislachkoglbahn werden 2 neue Restaurants errichtet, ein Bedienrestaurant auf Seilbahnebene und ein Selbstbedienungs-Restaurant auf Pistenebene. Der Neubau nimmt die Formensprache der 2010 errichteten Seilbahnstation auf und komplettiert das Ensemble.
Mit dem Neubau werden die bestehenden Untergeschosse für Lager und Technik erneuert und vergrößert.
Die Untergeschosse werden in Stahlbeton, die Obergeschosse in Holzmassivbauweise errichtet. Die gewählte Holzkonstruktion ist prägend für den Raumeindruck in beiden Ebenen.
Das Bedienrestaurant mit Schauküche bietet Platz für ca. 100 Gäste und verfügt über eine Panoramaverglasung mit Blick auf die Stubaier und Ötztaler Alpen nach Osten und Süden sowie über eine großzügige Dachterrasse.
Der Selbstbedienungsbereich für ca. 300 Gäste gliedert sich in den Gastraumbereich entlang der Panoramafassade für den Free Flow Betrieb mit 5 Ausgabeinseln und die Terrasse mit Blick auf die Bergwelt und Schipisten.

... weiter lesen
English version
Bauherr
Ötztaler Gletscherbahnen GmbH & Co KG
Standort
Sölden, Tirol
Fertigstellung
Ende 2021
Planungsteam
Johann Obermoser, Christoph Neuner, Andreas Norz, Sandra Seeber, Harald Brutscher (Visualisierungen)