top

Residence Schruns

Diese Ferienwohnanlage wurde im Ortskern von Schruns geplant, in unmittelbarer Nachbarschaft zum historischen Josefsheim und der Alpinsportzentrale, Hauptsitz der Silvretta Montafon Bergbahn AG.

 

Drei kompakte, im Maßstab auf die umgebende Bebauung abgestimmte Baukörper wirken als bauliche Einheit und bilden gemeinsam ein markantes Ensemble im Ortsverband.

 

Dunkel eingefärbte Holzfassaden und farblich darauf abgestimmte Dächer betonen die Minimalistische Gestaltung der Baukörper.
Großzügige Fenster, die sich im Detail am „Montafoner Fenster“ orientieren und großzügige Loggien lassen die Offenheit der Wohnungen zum umgebenden Panorama spüren.

... weiter lesen
English version

This holiday living complex was planned in Schruns town-centre, in the immediate vicinity of the historic Josefsheim and the Alpine Sports Centre, headquarters of Silvretta Montafon Bergbahn AG.

 

Three compact volumes, adapted in scale of the surrounding buildings, act as a structural unit and together form a distinctive ensemble in the village.

 

Smoked wooden elements are cladding facades and roofs, like a wrap. The total absence of prominent edges was our choice to emphasize a minimalistic design and underline the simplicity of the volumes.
The short sides open up with wide glazed fronts and intruded loggias on Montafon’s natural surroundings. The minimalistic geometry is a recurring theme in the interiors as well, where the geometrical silhouette of the roof is clearly visible from the inside.

Bauherr
Pure Schruns GmbH
Standort
Schruns, Montafon, Vorarlberg
Fertigstellung
Dezember 2021
Planungsteam
Johann Obermoser, Hanspeter Freisinger, Daniel Wenter, Cindy Greimel
Visualisierungen
Harald Brutscher
Fotografie
obermoser + partners architekten